Die Bücherecke

Ich schreibe mit Papyrus.



CHIP 04/2016 - sehr gut der selfpublisher 03/2016 - Empfehlung literaturcafe.de 12/2015 - empfehlenswert Macwelt 01/2016 - Besondere Empfehlung

Das neue
Papyrus Autor 8.5
ist da!

Weitere Funktionen

Normseiten

Die »Fummelei« hat ein Ende. Mit Papyrus Autor können Sie Ihre Texte entweder gleich in Verlags-gerechten Normseiten schreiben oder vor der Abgabe nachträglich mit einem Mausklick in Normseiten verwandeln.

Viele Lektoren und Verlage erwarten Manuskripte so. Mindestens macht Ihr Manuskript so einen professionellen Eindruck und hat höhere Chance auf Akzeptanz.

Prüfung von wörtlicher Rede

In Romanen sollte Gesprochenes im Idealfall ohne alles »Beiwerk« verständlich sein. Normaler Text sollte also nicht nötig sein, damit ein Dialog zwischen zwei Figuren Ihrer Geschichte stimmig erscheint.

Papyrus Autor bietet Ihnen einen Schalter, mittels dem Sie normalen Text ausblenden können und nur den gesprochenen Text sichtbar lassen. So sehen Sie am »nackten« Dialog, ob er »funktioniert«.

Wörtlicher Rede hervorheben

Figuren-Datenbank

Verwalten Sie die Charaktere Ihrer Geschichte in einer Datenbank.

Behalten Sie so die wichtigsten Eckdaten immer griffbereit. Papyrus Autor verknüpft automatisch Stellen im Haupttext, wo Ihre Figuren auftauchen, mit den Datenbank-Einträgen.

So erhalten Sie auch im Navigator entsprechend angezeigt, in welchen Kapiteln Ihre Figuren wie oft vorkommen.

Figuren-Datenbank