„Besser schreiben“

Hier sind die Tests aus c't, selfpublisher und mehr.

Zurück Günter Schumann Vorwärts Maya Schwarz

Bücherecke

Homepage

Stephanie M. Schwartz

Stephanie M. Schwartz

Stephanie M. Schwartz. Geboren 1982 in der Nähe von Salzburg in Österreich, aufgewachsen an einem kleinen See, im oberösterreichischen Seengebiet, kam bereits früh mit dem Medium Buch in Kontakt.
Kaum konnte sie lesen, verschlang sie regelrecht jedes Buch, das ihr zwischen die Finger kam. Als sich bei einer Untersuchung herausstellte, dass sie unter einer leichten Form der Legasthenie leidet, beschloss sie diese zu bekämpfen indem sie begann ihre Gedanken und Erlebnisse zu Papier zu bringen.
Ein begonnenes Studium der Germanistik und Kommunikationswissenschaften scheiterte an der österreichischen Studiengebühr.
Als Angestellte verbringt sie nun ihre Freizeit mit dem Schreiben diverser Bücher und Kurzgeschichten.

Neuigkeiten über die letzten Buchprojekte finden sich auf der Facebookseite.

Feedbacks, Vorschläge und Sonstiges können an stephanie_m_schwartz@yahoo.com gesendet werden.

Stephanie M. Schwartz über Papyrus:

"Ich habe mich oft genug über die schwammigen Korrekturen und Vorschläge von Word geärgert. Papyrus zeigt mir meine Fehler schonungslos auf und zwingt mich dazu, meinen Stil weiter zu verbessern. Mit den Datenbanken kann ich den Überblick über die Figuren behalten, die Zeitlinie ermöglicht mir das Gleiche bei zeitlich hin und her springenden Passagen. Ich bin mit Papyrus sehr zufrieden und freue mich auf die wenige Zeit, die ich mit dem Schreiben verbringen kann."

Jahreswandel Tetralogie

Jahreswandel Tetralogie

Roman allgemein | 662 Seiten | Selbstverlag | ASIN: B00JDVQPYW | amazon

Carolina ist ein normales, 15-jähriges Mädchen. Sie ist gerade dabei ihre erste Liebe mit Philip zu entdecken. Doch die Beziehung gibt Carolina nicht das, was sie sich davon erwartet hat.
Enttäuscht wendet sie sich ihrer Fantasie zu und muss entdecken, dass sie wohl nicht so ist, wie die meisten anderen ihres Alters. Als sie dann im Internet auch noch die gleichaltrige Andrea kennenlernt, gerät ihr Leben vollends aus den Fugen.
Mit der Liebe zu ihr ändert sich plötzlich alles. Um sich zu betäuben flüchtet sie sich in die Drogenhölle. Nur mit Hilfe von Alexander, einem seltsamen Jungen aus ihrer Klasse, schafft sie es endlich sich zu lösen und die Liebe zu akzeptieren.
Doch nun verschwinden Freunde, die Familie ist nicht mit der Beziehung einverstanden. Nur Alexander und Andrea geben ihr noch Halt. Doch das Schlimmste steht ihr erst noch bevor...

Aline

Aline

Erotik | 468 Seiten | Selbstverlag | ASIN: B00U8CQS4M | amazon | Leseprobe

Endlich hat Aline den Abschluss ihres Studiums vor Augen. Endlich kann sie die so verhasste Stadt verlassen.
Doch ausgerechnet bei einer Abschlussparty wird ihr Lukas vorgestellt und ohne sich dagegen wehren zu können, verliebt sie sich in ihn.
Er erweckt ein Feuer in ihr und zeigt ihr eine Seite, die sie bislang an sich für unmöglich gehalten hatte.
Er zeigt ihr, dass Schmerz und Unterwerfung, zugleich erregend und stimulierend sein können. So beginnt sie eine Beziehung, die sie bis ans Ende ihrer Kraft führen wird...

Winterkälte

Winterkälte

Roman allgemein | 166 Seiten | Selbstverlag | ASIN: B00CORKMQ4 | amazon

Alexander erwacht schwer verletzt im Krankenhaus. Was ist geschehen?
Erst scheint sich nicht viel verändert zu haben, doch dann ist Carolina plötzlich verschwunden und taucht nicht mehr auf.
Während sich die Wege der restlichen Freunde mehr und mehr trennen, taucht in einer anderen Stadt die mysteriöse Elena bei der Tätowiererin Lea auf.
Die beiden Frauen kommen sich näher, doch nicht nur Elena hat ein Geheimnis, das sie mit niemanden teilt. Auch Lea ist nicht die, die sie vorgibt zu sein. Und hütet außerdem ein dunkles Geheimnis...

Herbstlaub

Herbstlaub

Roman allgemein | 160 Seiten | Selbstverlag | ASIN: B00FQR47Q0 | amazon

Während sich das Mysterium um Elena langsam lüftet, trauert die um ihre Liebe Lea. Doch es ist keine Zeit dazu. Sie hatte ihr etwas versprochen und ist fest dazu entschlossen es einzuhalten.
In der Zwischenzeit erhält Kisha den Posten des Gemeindearztes in Andreas Gemeinde. Doch die kann die Nähe ihrer Freundin kaum nutzen, hat sie doch mit sich selbst zu kämpfen.
Da hilft auch nicht, dass Alexander sich in den Kopf gesetzt hat Elena mit ihrer Vergangenheit zu konfrontieren. Und auch die Gefühle zu Kisha sind bei ihm noch nicht vollständig abgekühlt.

Sommerregen

Sommerregen

Roman allgemein | 182 Seiten | Selbstverlag | ASIN: B00IQEHQRM | amazon

Unsicher steht Elena vor Andrea. Würde sie ihr die letzten Jahre verzeihen?
Gab es noch eine Chance für ihre Liebe?
Auch für Alexander und Kisha scheint ein zweiter Frühling angebrochen. Doch wie lange können sie diese Gefühle erhalten?
Wird ihre Beziehung abermals zerbrechen?
Oder gibt es für die vier die Möglichkeit auf ein glückliches Leben in dem kleinen Ort?
Doch wie soll das möglich sein? Denn die lesbische und die farbige Ärztin passen dem Bürgermeister und dem Pfarrer gar nicht in ihr Konzept von christlicher Ordnung...